Shadi Knit Skirt von Named Patterns

Ich habe mir einen schnellen Rock genäht. Man nehme das Shadi Knit Skirt Schnittmuster von Named Patterns, 1 Meter festen Romanit, Stretchfutter und zwei Stunden Zeit.

Heraus kommt ein bequemer Bleistiftrock, den man gar nicht mehr ausziehen möchte. Die einzige Änderung ist ein etwas schmaleres Gummi in der Taille und das Stretchfutter.

Da das Wetter, sprich Dauerregen, keine wirklich guten Bilder zuliess, habe ich mal mit einem etwas dramatischen Filter rumgespielt.

Wer also einen schnellen, schönen Schnitt sucht, sollte Shadi ausprobieren. Mehr kann man zu einem Schnittmuster das aus genau zwei Teilen besteht, eigentlich nicht sagen 😉Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, das ich früher ziemlich viel aus Romanit genäht habe. Kleider mag ich aus dem Material nicht mehr so gerne, es ist mir zu fest und zu kalt auf der Haut. Für Röcke ist es aber nach wie vor ein Lieblingsstoff. Allerdings nur, wenn ich einen wirklich festen Romanit finde, da gibt es große Unterschiede. Dunkelbraunen und einen in einem Aquaton habe ich hier noch liegen … es werden also mindestens zwei weitere Versionen folgen.

Lasst euch von dem miesen Wetter nicht unterkriegen. Ich bin ja gar nicht für Hitze, aber das ist jetzt auch nicht unbedingt meins 😉

 

3 Kommentare zu „Shadi Knit Skirt von Named Patterns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s