Paisley Jerseykleid

Ich liebe Jerseykleider für den Sommer. Leider ist meine Sammlung auf drei … äh, vier geschrumpft, da einige einfach aufgetragen waren. Da ich sonst immer erst anfange sie zu nähen, wenn es richtig heiss ist, dachte ich, ich mache es dieses Jahr anders 😉

Zwei sind fertig und heute kriegt ihr das Paisleykleid zu sehen. Genäht nach einem 70er Schnitt, Simplicity 5968, den ich 2012 schon einmal genäht habe.

Damals aus Romanit und deutlich gekürzt. Das Kleid habe ich nur ein paarmal getragen, es gefiel mir irgendwie nicht so gut. Aber der Schnitt sass gut und ich habe ihm eine zweite Chance gegeben. Allerdings ohne den Kragen, ich habe einen Stehbund drangebastelt. Und ohne Ärmel, die waren auch nicht mein Ding aus Jersey.

Ich musste natürlich wieder alles enger machen, der Schnitt ist für Webware gedacht. Ich sollte mir die Änderungen eigentlich gleich neu kopieren, da ich den Schnitt ganz sicher wieder nähen werde !!

Das schöne Muster vom Jersey, der hier übrigens seit längerem (ich schätze mindestens 3 Jahre) gelegen hat, nochmal ich Nahaufnahme .

Ich muss echt zuschlagen, wenn ich einen Jersey finde, der ein Muster hat, das mir gefällt … Kommt echt selten vor !

Habt einen schönes Wochenende 🙂

Liebe Grüße Eva

4 Kommentare zu „Paisley Jerseykleid

  1. Steht Dir sehr gut…wunderbares Muster….mit Ärmeln hätte ich es nicht so toll gefunden…auch die Länge macht es sehr elegant. Das Ursprungskleid war ja nicht so hoch geschlossen…wie machst Du das?….einfach Klasse.
    LG schurrmurr

  2. Erstaunlich, was deine kleinen Änderungen bewirkt haben; ein ganz anderes Kleid ist entstanden und es sieht fantastisch aus und sitzt ausgezeichnet.
    Gemusterten Jersey, der mir gefällt, finde ich auch sehr selten, : ).
    LG von Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s