Odette

Ich nähe zur Zeit Shirts … Vier habe ich schon geschafft. Ich fange mal an mit Odette, einem Schnitt aus der aktuellen La Maison Victor (ich hätte ja gerne die entsprechenden Links gesetzt, aber auf der Seite von La Maison Victor lässt sich mal wieder nichts öffnen..)

Das Schnittmuster fällt riesig aus !! Ich habe eine 42 genäht, die ich laut der Masstabelle brauche und das sitzt sehr leger. Ich mag das Shirt, aber mit dem Modell im heft hat das dann nicht mehr viel zu tun.

Den schwarzen Viscosejersey mit den kleinen goldenen Punkten habe ich mindestens 1 Jahr hier liegen. Er trägt sich absolut fantastisch und ist für diese legere Version sehr passend.

Die Länge finde ich zu schmalen Hosen perfekt. Es ist hinten länger geschnitten, ich zeig euch das mal …

Die weisse Jeans wird auch langsam zu weit und schlottert etwas 😉

Insgesamt ein schöner Schnitt, den ich bestimmt noch einmal nähen werde. Könnte ein Sommerlieblingsteil werden !!

Euch noch einen schönen Sonntag und die Tage geht es dann mit den nächsten Outfits weiter 🙂

8 Kommentare zu „Odette

  1. Das ist ja lustig. Eben habe ich auch eine Odette „verbloggt“.
    Viskosejersey macht echt was her, eine sehr schöne Variante hast Du genäht!
    Lieben Gruß
    Katharina

  2. Lässig weit ist ja im Trend und sieht mit schön fallendem Viskosejersey auch gut aus. Wirklich ein hübscher Stoff und der geschwungene Saum des Schnittes gefällt mir. Diese Ausgabe habe ich auch gekauft, wobei mir Odette gar nicht aufgefallen ist, : ).
    LG von Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s