Da war doch noch was …

genau, zwei versprochene Jerseykleider 🙂

Das eine zeige ich euch heute. Ich möchte schon länger ein oder zwei, drei Wickelkleider haben.

Das Lea Knit wrap Dress von Style Arc hatte ich angefangen und musste nach der ersten Anprobe leider passen. Ich bin ja durchaus Polyesterstoffe gewohnt, aber dieser ist as Kleid untragbar. Auch den Schnitt muss ich für den nächsten Versuch nochmal anpassen. Kragen, Ausschnitt und Ärmel sassen gut, aber an der Hüfte viel zu weit und die Oberteillänge immer noch ein bisschen zu kurz.

13414381_1161077510611457_93905889_n

Da traf es sich gut, da13724576_667049796778237_1203980685_ns vor ein paar Wochen eine Freundin zu Besuch war und das Sally Wickelkleid von Pattydoo nähen wollte und als Nähanfängerin Hilfe brauchte. Wir haben dieselbe Grösse, in diesem Fall eine 44 laut Masstabelle und die brauchte ich auch. Die Länge des Ausschnitts habe ich gekürzt, da es mal wieder abstand. Das nächste mal wird das Einfassband auch noch etwas gekürzt, damit es etwas mehr auf Zug sitzt. Der Ausschnitt ist tief und ich habe schon einen langen Oberkörper …

So sah das Ganze ohne die Bindebänder und noch in längerer Version auf der Puppe aus.

Das ist ein extrem dünner Viskosejersey, der sich bei diesen Temperaturen sehr gut trägt.

Ein schwarzer dickerer Viskosejersey für eine weitere Version liegt schon bereit.

Vorhin habe ich also Fotos gemacht. Die 15 Minuten, die ich gebraucht habe, fühlten sich an wie ein Marathonlauf. Ich bin für diese Temperaturen einfach nicht gemacht ….

 

p1200838

p1200840

p1200857

und nochmal von Nahem, das Muster ist wirklich schön

p1200871

Habt noch einen schönen Tag 🙂

p1200869

Verlinkt mit dem Me Made Mittwoch

Dancing Dresses

Nachdem man mal wieder  länger nichts von mir gehört hat, gibt es heute gleich zwei neue Kleider 🙂

Ich komme einfach nicht dazu Fotos zu machen. Hier liegen noch mehr fertige Kleider die darauf warten.

Ich brauchte allerdings ganz dringend neue Tanzkleider und gestern habe ich kurz entschlossen das Burda 7114 Kleid zugeschnitten. Das habe ich der Langarmversion schon zweimal genäht und wusste, das funktioniert. Allerdings bei mir nur aus leicht stretchigen Stoffen.

BE 9

Genäht aus einem 60er/70er Polyirgendwas, sehr angenehm zu tragen. Geändert am Schnitt habe ich nur den Burdabuckel, sprich, ich habe den Rücken begradigt und zusätzlich Rückenabnäher gesetzt.

Jetzt gibt es erstmal noch ein paar Bilder, bis ich zu dem zweiten Kleid komme

BE 4

BE 10

BE 13

BE 11

Jetzt aber zum zweiten Kleid, das wahrlich kein schnelles Projekt war.  Ich wollte das Titelkleid von dem Buch Little Black Dress nähen.

10899494_1544528322454453_28639832_n

Angefangen 15.Januar 2015 !!  Sass gar nicht, überhaupt nicht, der Kragen sah doof aus, die langen Ärmel sahen doof aus, von der Runden Passe mal ganz abgesehen …

Irgendwann vor ein paar Wochen wieder rausgekramt und angefangen das Teil anzupassen. Für die Passe habe ich einen alten 60s Rock der nicht sass zerschnitten und anstelle des Kragens einen Stehkragen eingebaut.

BE 17

BE 22

BE 20

Jetzt sitzt es gut und macht alles mit 🙂

BE 21

ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend !!!