Astoria Sweater und neue Röcke … Beides im Doppelpack

Und schon wieder sind über drei Wochen seit meinem letzten Blogpost vergangen … Genäht habe ich aber ein bisschen 🙂

Seit Anfang Oktober ist ein Rock nach meinem Lieblingsrockschnitt aus einer älteren Meine Nähmode fertig. Der Wollstoff mit dem Hahnentrittmuster war nicht ganz einfach zu vernähnen, da er unglaublich locker gewebt ist. Dazu habe ich mir gleich noch einen Schal aus dem Reststück gemacht. Der Unterziehrolli ist aus einem hauchdünnen Wolljersey, der auch eine Art Eigenleben unter der Nähmaschine führt …12087796_887138111341222_7554516110657692878_o

Am Wochenende habe ich mir das Astoria Schnittmuster von Seamwork (Colette) vorgenommen. Warum gucke ich eigentlich bei den vielen nachgenähten Teilen im Netz nicht vorher genau hin ? Für den ersten habe ich ungefähr 3-4 Stunden gebraucht, weil ich fast komplett alles wieder auseinander nehmen musste. Zu weit und überhaupt nicht sitzende Ärmel. Ich hatte mich schon ein bisschen über die Armkuppenform bei einem schmalen eingesetzten Ärmel gewundert. Aber anstatt erstmal den Kopf einzuschalten, wurde natürlich fröhlich drauflos genäht. Das Ergebnis war niederschmetternd, die Ärmel zogen sich in grossen Querfalten über den gesamten Arm. Im Netz findet ihr dafür viele Beispiele. Nach einigem Gefrickel konnte ich es aber retten. Der erste in Knallblau ist etwas kurz geraten, aber es geht gerade so.

12108933_889680984420268_294590871776381970_n

Ihr wollt mehr sehen oder ?? 😀 Ich war mir gar nicht sicher, ob so kurze Dinger überhaupt stehen, aber die Bilder überzeugen mich, das es gar nicht so schlecht aussieht. P1190587 P1190590 P1190596Ein bisschen näher ran ? 😉

P1190614P1190613P1190611Dann ging es nach einigen Änderungen an den zweiten, zu den Änderungen komme ich noch

12140988_889688061086227_4902181513944044675_oNun habe ich mir schon vor Wochen einen ausgestellten 6 Bahnenrock nach diesem Schnittmuster genäht.

P1190685  Alles was ich dazu angezogen habe, sah irgendwie doof aus. Mit dem kurzen Pullover sieht es ganz gut aus, aber ich überlege, den Rock noch 2-3 cm zu kürzen … Was meint Ihr ?

P1190635  P1190632  P1190656 P1190653So, und jetzt zu meinen Änderungen. Beim blauen ist das Armloch noch etwas tiefer und ich glaube, das sollte ich das nächste mal wieder so machen. Meine Ärmelkorrektur sieht mal hier. Oben drauf liegt der Originalärmel, den ich deutlich schmaler gemacht habe (und ich habe echt kräftige Oberarme), die Armkugel erhöht und hinten Weite weggenommen.

P1190680Den Mittelpunkt nach vorne geschoben, was aber mit meinen verqueren extrem nach vorne geschobenen Schultern zutun hat. Zu den Querfalten hatte ich auch noch wie üblich Längsfalten, die ich durch das nach vorne drehen deutlich vermindern kann.

P1190681Vorder und Rückenteil sieht so aus. Beim braunen habe ich auch noch Länge dazu gegeben. Allerdings an der Schulterhöhe auch etwas weggenommen, sprich das war vorher noch Grösse L

P1190677Und das Taillenteil etwas spitzer zulaufen lassen

P1190682Das ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, aber vielleicht eine Anregung sich den Schnitt passend zu machen 🙂

Ich musste dann gestern noch schnell einkaufen fahren … Also den Schal umgeschlungen

 anigifIngenue übergeschmissen (habe ich irgenwann nochmal verlängert ) und los ging es 🙂

P1190686

Verlinkt mit dem Me Made Mittwoch