Me Made Mittwoch … an mir liegt es nicht

wenn der Frühling noch nicht da ist 😉 Ich habe mein Nähzimmer etwas entrümpelt und dabei fiel mir ein zugeschnittenes Shirt in die Hände. Diesen Jersey hatte ich Anfang letzten Jahres, meine ich, auf dem Stoffmarkt gekauft. Wieder so ein Kauf … Oh, was für ein tolles Muster !! … und mal wieder nicht drauf geachtet, WAS ich mir da aufhalse. Der Jersey ist Slinky … sprich, äusserst rutschig und zickig und dazu, wird jede Stromlinienform meines Astralkörpers abgezeichnet … Hust 😉

Vorsorglich hatte ich den Schnitt eine Nummer grösser gewählt und das war eine gute Wahl !! Achja, ist aus irgendeiner alten Ottobre Woman, ich weiss jetzt nicht mehr welche es war …

P1180731

P1180680

Die Blenden sind aus Romanit und geben dem Shirt etwas Stand.

Zu den den anderen Teilnehmeern des Me Made Mittwochs geht es Hier lang

me made Mittwoch … Sewed Sweater

Nach einigen Nähdesastern in letzter Zeit, habe ich mir in den letzten zwei Tagen einen Pullover genäht. Nach meinem bewährten Schnitt von Garconne, bei dem ich endlich die Ärmelpassform optimiert habe. Viel kann ich dazu nicht schreiben, ausser das ich schwer begeistert bin und die Entscheidung richtig war, kein ganzes Kleid aus diesem Muster zu zaubern. Ich habe jetzt noch genug über, um mir entweder einen Rock zu nähen oder mit schwarz kombiniert ein Kleid.

P1180624

P1180632

Den Rock kennt ihr schon von hier . Aber gehen wir beim Pullover doch mal näher ran.

P1180638

Alle Kanten mit einer sehr stretchigen Bündchenware eingefasst. Hier kann man es nochmal genau erkennen.

P1180656

Die anderen Damen treffen sich auf dem Me Made Mittwoch Blog . Ich gehe jetzt mal gucken 🙂 Euch allen noch einen schönen Tag !!

P1180667

P.S. … Ich muss unbedingt zum Frisör. Die Haare wachsen wie Unkraut und sitzen überhaupt nicht mehr !!! Jammermodus wieder aus 😀