Mützen

Mich gibt es noch, aber es hat sich in den letzten Wochen einiges bei mir getan. Ich habe noch einen zweiten Job angefangen und muss mich Nähzeittechnisch erstmal neu sortieren 🙂 Ich hoffe, ich kriege morgen mal was zustande ….
Gestrickt habe ich ein bißchen – Mützen. Alle aber nicht für mich – sie sind ein Geschenk

Cheer aus dem Buch Misty von Kim Hargreaves, gestrickt aus Linea Pura Latte von Lana Grossa

Camellia aus dem Buch Whisper von Kim Hargreaves, gestrickt aus Rellana Micro

Und heute fertig geworden, Wurm von Katushika, gestrickt aus Elastico von Lana Grossa

Ich sehe ein bißchen fertig aus … Make-up ist nicht mehr vorhanden, aber ich habe auch gemeint, ich müßte heute bei der Hitze unseren Hof von Unkraut befreien ….

5 Kommentare zu „Mützen

  1. alle drei sind wunderschön!!! die "Wurm" wollt ich auch schon ausprobieren…sieht wirklich toll aus.und dann bin ich ja mal gespannt, was du mit zwei Jobs noch so alles schaffst…ich sag nur mmm :-))liebe Grüße,Andreap.s. Mein Tuch ist fast fertig…jetzt ist leider die wolle alle, muß noch nachkaufen…

  2. sehr schöne mützen. cheer habe ich auch schon gestrickt, werde ich aber noch einmal tun und dann in runden. die naht stört mich sehr, finde ich unnötig.den wurm – in einer anderen variante, ohne bündchen – auch schon getrickt. interessant vor allem, wenn er nicht auf dem kopf sitzt. liebe grüßemonika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s