FO Macaron

Mich gibt es noch und ich habe auch was fertig … gerade eben unter der Nähmaschine hervorgezerrt.
Die letzten zwei Wochen waren etwas Ereignisreich, da bin ich nicht zu so viel gekommen.
Das Schnittmuster Macaron ist von Colette Patterns. Ich brauchte nur sehr wenig anpassen und natürlich etwas verlängern. Die Schnitte in Größe 10 passen fast perfekt. Wenn es jemanden interessiert, kann ich zeigen, wie ich den Brustbereich angepasst habe. Die Schnitte sind immer für etwas mehr Vorbau ausgelegt und bei mir stand es daher etwas ab.
Besonders gut gefallen mir die eingesetzten Taschen, ich liebe Taschen.
Der schwarze Stoff ist Leinen, der geblümte soll auch reines Leinen sein, aber er knittert viel weniger und ich gehe von einem Gemisch aus. Ich hatte lange überlegt, was ich daraus machen soll und diese Kombination gefällt mir ausgesprochen gut.
Die hinteren Falten habe ich ein bißchen stark eingebügelt – wird noch geändert.
Nochmal von Nahem … sitzt wirklich gut. Das Anziehen hat allerdings ein bißchen was von Schlangenmensch, aber wenn man erstmal drin ist, ist alles gut 🙂
Und wenn jetzt noch jemand gutes Wetter bestellt, könnte ich es auch anziehen !!
Vorletztes Wochenende habe ich auf dem Flohmarkt diese Schätzchen gefunden …
Einmal 20er Jahre
50er Jahre
60er jahre
Ich habe bei euch allen in den Blogs gelesen, bin nur kaum zum Kommentieren gekommen – ich werde mich bessern 🙂

8 Kommentare zu „FO Macaron

  1. Wirklich sehr gelungen! Ich hab zuerst gedacht, es sei ein Bustierkleid mit Shirt drunter – raffiniert gelöst. Hach, und dann kann ich immer nur neidisch seufzen, wenn ich höre, dass es tatsächlich Leute gibt, denen Kaufschnittte ohne grosse Änderungen passen… LG, berry

  2. Hammer! Sieht wunderbar aus und total genial und steht Dir und elegant und überhaupt!Und grade weil ich es so elegant finde, könnte ich mir das auch super mit einer etwas gröberen Strickjacke drüber vorstellen – also von wegen mangels warmer Tage….LGutaa

  3. Die Kombination der beiden Stoffe ist sehr gelungen, es passt "wie angegossen" und steht Dir sehr, sehr gut. Ja, eine grobe Strickjacke oder ein grobes schwarzes Tuch könnte ich mir gut dazu vorstellen. Hast Du schon etwas mit Deinen tollen Schnitten angefangen? Ich nähe ausgesprochen gerne nach einem alten Brigitte-Buch (Modeklassiker selber nähen). Dir noch einen schöne Restwoche und liebe GrüßeRoswitha

  4. Ich stimme dir zu, die Stoffkombination gefällt auch mir ausgesprochen gut. Vermutlich wäre man bei diesem Schnitt nicht sofort auf diese Stoffkombination gekommen, sondern eher was in Bonbontönen. Aber deine Farbwahl ist genau richtig, dadurch wirkt das Kleid nicht so -äh "bombig".Sondern sieht einfach nur spitze aus.Viele GrüßeJulia

  5. Ach, ist das toll geworden. Sitzt wirklich super an Dir. Ich wünsch Dir jetzt mal gutes Wetter, wäre ja sehr schade wenn dieses Schmuckstück erst mal im Schrank bleiben muss.Lieber Gruß, Muriel

  6. bin ja eine stille Leserin und Bewunderin Deiner Näh-/Strickwerke.Aber heute muss ich doch mal senfen: KLASSE !Das Kleid gefällt mir und jetzt muss ich sofort nach dem Schnittmuster suchen (dabei habe ich noch so viele ungenähte auf Lager).Gruss,Doris

  7. Hallo Eva,Dein Kleid ist ganz grosse Klasse und die schönste Version, die ich bisher von diesem Schnitt gesehen habe!!! Beide Stoffe passen so toll zu diesem Kleid und es steht Dir einfach fabelhaft!Liebe Grüsse von Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s