Ein kurzer Blick

 in mein Nähzimmer. Ich ärgere mich gerade mit einem Froschgrünen Stretchrock rum ….
Wenn er also irgendwann beschließt einigermaßen zu sitzen, gibts auch ein Bild in den nächsten Tagen.
Dreifachnähte zu trennen macht Spaß ….. Reißverschlüsse neu einnähen zum dritten mal auch …..

2 Kommentare zu „Ein kurzer Blick

  1. Hallo Eva,ja, Dreifachnähte zu trennen, ist die Pracht. Ich habe mir angewöhnt, die Schen erst mit dem größten Stich und einem lockeren Oberfaden quasi mit der Maschine zu heften, und wenn alles sitzt, nähe ich "dreifach".Dein Kleid, auch Deine Kombi von gestern, gefallen mir ausgesprochen gut. Schön, dass Du es schafft, jeden Tag etwas zu präsentieren. Dir noch einen schönen, erfolgreichen Tag und sei lieb gegrüßtRoswitha

  2. Ich will sofort bei dir wohnen!!! Sitze auch gerade noch an den Änderungen, bäh! Daher werde ich mich morgen bei dir melden: morgens treffe ich mich mit einer Freundin zum Frühstück, da bin ich dann auch gut gelaunt 🙂 Will ja einen guten Eindruck machen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s