FO "Bäckerhose"

Ich habe es gestern noch geschafft, die letzten Handgriffe an meiner „Bäckerhose“ zu vollenden.
Sieht doch gar nicht so nach Bäckerhose aus, wie befürchtet. Der Schnitt aus der Ottobre Woman sieht sehr nach sechziger Jahre aus und bis auf Schritterhöhung hinten (die ich immer machen muß, da ein bißchen mehr kehrseite verpackt werden muß und die ruhig noch 1 Zentimeter höher hätte sein können) habe ich keinerlei Änderungen vorgenommen. Hüfthosen tragen bei mir leider immer etwas auf, darum trage ich sie auch immer mit längeren Oberteilen. Die Fotos mit reingezogenem Pullover dienen nur zur Ansicht der Paßform 🙂 Und auch drüber getragen, könnte er ruhig noch etwas länger sein. Ich weiß noch nicht genau, ob ich die Länge so lassen soll, auf jeden Fall brauche ich noch Chelsea Boots zu der Hose.
Da das Muster fast unfotografierbar ist, habe ich noch mal das Foto von der Nahaufnahme angehängt. Der Stoff ist klasse, er knittern eigentlich gar nicht, hat einen leichten Stretchanteil und ist äußerst angenehm auf der Haut – irgendein Wollgemisch.  

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr !
Liebe Grüße
Eva

5 Kommentare zu „FO "Bäckerhose"

  1. Your trousers look nice and I like the fabric. I found your blog recently and I like what you sew. 🙂 I'll be back! I have no trouble reading German but my writing is a bit rusty. 😉

  2. Ganz wundervoll finde ich den Stoff und die Zeitschrift kenne ich auch und. Entzückende Kleidung auch für Kinder. Mein Kompliment für deine Nähkunst und ein wundervolles 2011 für dich.Alles Liebe, Maartje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s