FO Ali

Ali ist fertig. Ein bißchen zu spät um das Jäckchen noch zu tragen, außer ich möchte erfrieren. Eigentlich wollte ich die Fotos draußen machen, aber trotz Sonne hatte ich das Gefühl es ist doch besser reinzugehen 🙂

Gestrickt aus einem unsäglichem Baumwollgarn, das ich für 5 Euro auf dem Flohmarkt gekauft hatte. Ich weiß jetzt auch warum es so billig war … Trotz allem ist noch ein schönes Modell entstanden. 

Behave

Behave ist fertig !!! Endlich ! Und heute hatte ich mal die Gelegenheit Fotos zu machen. Gestrickt aus 350 Gramm Drops Alpaca. Trägt sich fantastisch, ist schön warm, ohne aufzutragen und die Farben sind ein Traum. Behave ist mein eigenes Design.
 
Ansonsten stricke ich gerade an Ali von Kim Hargreaves. Die Ärmel stricke ich von oben, da ich wie immer nicht weiß, wie weit mein Garn reicht. Es sieht noch ziemlich krumpelig aus, muß aber auch noch gewaschen werden.

Devon ist auch ein kleines Stück weiter gewachsen.

Und mit Still von Kim Hargreaves habe ich begonnen. Das Rückenteil ist schon fertig.

Marion – Anouk – Rosa

Neulich auf dem Flohmarkt habe ich ein richtiges Schnäppchen gemacht. 32 Marionhefte mit Schnittmustern von 1970 – 1973 für 15 Euro – da muß man einfach zuschlagen !

Bei der Nadel und Faden in Osnabrück habe ich mich dieses Jahr sehr zurück gehalten. Wir waren auch in zwei Stunden durch, was einfach daran liegt, das man die meisten Stände kennt und nur noch bei denen genauer guckt, die einen wirklich interessieren.  Aber es gab einen neuen Stand – Roosenrausch – Dessousstoffe, Schnitte und Zubehör. Da mußte ich zugreifen und heraus gekommen ist dieses:
Wäschetop Anouk und Panty Rosa – beide Schnitte von Roosenrausch. Das Wäschetop hat gleich gut gesessen ohne Änderungen, am Panty mußte ich den Beinausschnitt höher schneiden.
Der Stoff ist einfach traumhaft und es fühlt sich wie der pure Luxus auf der Haut an.